Unsere AGB

Art der Verträge
Es gibt zwei Abrechnungsmodelle:

  1. Pauschal: Für Vollzeit- und duale Studiengänge sowie einem Studium ähnliche Ausbildungen werden Pauschalbeiträge zwischen 149 und 449 Euro berechnet, die sich an der Höhe der Gesamt-Studiengebühren bemessen.
  2. Für berufsbegleitende Studiengänge und Weiterbildungen werden die Kosten erfolgsbasiert pro Klick auf den Link zur Anbieter-Webseite sowie pro abgeschicktes Kontaktformular berechnet.

Vertragsschluss:
Der Vertrag kommt durch die Übermittlung des Bestellformulars/ unterschriebenen Angebots an den Anbieter (targroup Media GmbH & Co. KG, Haupstr. 73, 50996 Köln, Amtsgericht Köln, HRB 72331) zustande.

Bei Bestellung eines Werbebanners muss durch den Anbieter vor Vertragsschluss die Verfügbarkeit geprüft werden. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Absendung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax, E-Mail) widerrufen.

Rechnung/ Kündigung:
Bei Profilen mit Pauschalpreisen erfolgt die Rechnungslegung im Voraus. Wenn nicht bis 31 Tage vor Ablauf des Buchungsjahres eine schriftliche Kündigung (z.B. postalisch, per Fax oder E-Mail) beim Anbieter eingeht, verlängert sich die Anzeige eines Premiumprofils um ein weiteres Jahr.

Anbieter mit dem erfolgsbasierten Vertragsmodell können monatlich kündigen.

Haftungsbeschränkung:
Der Schadensersatz beschränkt sich auf den Vertragswert. Eine Haftung für den Verlust von Daten ist ausgeschlossen. Der Anbieter gewährleistet die Verfügbarkeit des Premiumprofils/ der Werbebanner auf dem Webspace und der Webseite und sorgt dafür, dass die Verfügbarkeit des Services so hoch wie möglich ist. Der Auftraggeber erklärt hiermit, keinerlei Ansprüche und Forderungen gegen den Anbieter aufgrund technischer Probleme oder höherer Gewalt geltend zu machen.

Datenschutz:
Der Anbieter wird vom Auftraggeber befugt und erklärt sich einverstanden, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne des geltenden deutschen Datenschutzgesetzes zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keiner Zeit.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand ist Köln.